Blog

BLOG



Unter dieser Headline wollen wir Ihnen in den nächsten Tagen und Wochen stets interessante Berichte und Informationen liefern.
Übrigens, wenn Sie auch auf einen guten Beitrag gestoßen sind, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie ihn uns schicken. Denn ein besonderes NETWORKING und beste KOMMUNIKATION in dieser schwierigen Zeit haben wir uns auf die Fahne geschrieben.

20.05. 2020
FTP
Unsere neue Leder/Hightech-Farbkarte H/W 21/22 ist fertig!

Das ist extrem früh, aber gerade die Vorstufen-Industrie muss rechtzeitig beginnen und wer weiß, welche Informationsreisen wir in den nächsten Monaten machen können. Deshalb sind so frühe und kompetente Informationen wichtiger denn je.

Bestellung Colourcard


10. Mai 2020


Marlise Brogli im Einsatz am letzten Tag vor dem Shutdown.
Zu diesem Zeitpunkt war uns allen noch nicht bewusst, was wirklich auf uns zukommt.

Wir wünschen nun allen nach dem RESTART viel Erfolg und Power. Sicherlich wird es einige Zeit dauern, bis alles wieder in einen gewöhnlichen Alltag übergeht. Umso wichtiger ist es, für Stimmungsaufheller – zum Beispiel mit frischer Mode - zu sorgen.


25. April 2020
FTP
Premiere für unser WEBINAR.

Leider mussten wir unseren Colour Cirle letzte Woche in München absagen. Die Lederfarbauswahl konnte deshalb nur im kleinen kreativen Kreis per Videokonferenz stattfinden. Aber wir sind sehr zufrieden mit der neuen Farbigkeit für H/W 21/22, denn sie zeigt eine sehr kontinulierliche, behutsame Weiterentwicklung der kommenden Winterfarben 2020.

Damit möglichst viele unserer Colour Circle Besucher nun doch die Farbauswahl mitverfolgen können, haben wir ihnen am Freitag unserer 1. COLOUR WEBINAR angeboten und zahlreiche, auch internationale Gäste haben teilgenommen.

Hat viel Spaß gemacht und wir werden zukünftig unsere Trendinformationen nun verstärkt über diesen Kanal anbieten.
Lasst euch überraschen!

webinar

18. April 2020


Heute hat uns ein interessanter Film aus Indien von unserem indischen Freund und Partner Md. Sadiq erreicht. Er zeigt die Modernität des Landes und unterstreicht zum wiederholten Mal:
THINK LEATHER. THINK INDIA.


15. April 2020
FTP
Eine schöne Idee für einen guten Zweck!

Kleine Veränderungen oder Lust auf Neues?
Frühlingsgefühle!
Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit zu Hause. Refresh your home!

Corona

Die Designerin Nina Hohendorf bietet Ihnen ein online Interior Check up an.
Sie unterstützen mit dem Honorar ein Corona Krankenhaus am Limit in Verbania am Lago Maggiore in Italien.*
Schicken Sie Ihr einfach Fotos oder Grundrisse Ihrer Wohnung und beschreiben Sie kurz Ihren Wunsch oder die Aufgabe. N.H. erarbeite für Sie einen individuellen Vorschlag und schickt per Mail eine Skizze oder Referenzbilder, an denen Sie sich orientieren können. www.ninahohendorf.ch

* Das Honorar von 150,. / Zimmer geht vollumfänglich an das Ospedale Castelli in Verbania am Lago Maggiore in Italien. Dort werden Schutzartikel dringend benötigt.


13. April 2020

Ostern 2020, Deutschland bleibt zu Hause.
Nach Johann Wolfgang von Goethes Osterspaziergang aus "Faust I".


12. April 2020
FTP

Feierliche Tage in außergewöhnlichen Zeiten.

Wir wünschen Allen ein sonniges, buntes und optimistisches Osterfest!

Bleiben Sie gesund!
Bleiben Sie zuversichtlich!
Bleiben Sie inspiriert!
Ihr FASHION TREND POOL TEAM


09. April 2020
FTP

Es geht weiter: auch wenn es noch sooo weit weg ist, stehen die ersten Farbentwicklungen für H/W 21/22 auf unserem Programm. Normalerweise würden die Vorbereitungen für das nächste Color Circle Treffen am 20.+21.April in München auf Hochtouren laufen. Leider hat uns das CORONA-Virus auch da einen Strich durch die Rechnung gemacht und so hat sich das FASHION TREND POOL Kreativ-Team in zahlreichen Telefonaten, Mails und Videokonferenzen über die ersten Farbtrends ausgetauscht.

Unter dem Motto: “Colors for more than a season” haben wir drei sehr klare Farbthemen definiert, die sicherlich den Ansprüchen dieser schwierigen Zeit gerecht werden. Mehr dazu nach der endgültigen Lederfarbauswahl voraussichtlich Ende April.

colurs

07.04. 2020

Wir machen weiter ........ miteinander – füreinander – ein toller Support von MACARENA



05. April 2020

credits:
Silbermond
Homerecordings im wahrsten Sinne des Wortes.

Dieses Lied soll uns nicht bereichern und wir wollen keinen Profit aus der aktuellen Lage schlagen! Musik ist aber gerade in solchen Zeiten vielleicht ein Anker und ja auch irgendwie ein Garten für uns. Rauskommen, reflektieren, traurig sein, Hoffnung tanken. Wir wollen das mit euch teilen – ebenfalls im wahrsten Sinne des Wortes.

Wir hoffen so sehr, dass wir im Sommer mit euch feiern können.

Achso:
Sollte dieses Lied Kohle einspielen, wird die gespendet. Das versteht sich von selbst. Die Erlöse gehen an die Tafel Deutschland.


01. April 2020
FTP
Bernhard, wir werden dich vermissen.

„Du bist ins Leere entschwunden,
aber im Blau des Himmels hast du eine unfassbare Spur zurückgelassen,
im Wehen des Windes unter Schatten ein unsichtbares Bild.“
Rabindranath Tagore, indischer Philosoph

31. März 2020
FTP


28. März 2020

credits:
Composers:
Music by Max Raabe / Peter Plate / Ulf Leo Sommer / Daniel Faust
Lyrics by Max Raabe / Peter Plate / Ulf Leo Sommer
Artist: Max Raabe
Place: Berlin
Produced by Max Raabe
Video Director: Daniel Lwowski


27. März 2020
FTP
Einige gute Tipps von Jon Bailey, der weiß, wie sich Einsamkeit anfühlt. Der Brite arbeitete einst bei der U-Boot-Flotte der Königlichen Marine – und war mitunter monatelang buchstäblich unter Wasser.´
Vor einigen Tagen schrieb er bei Twitter über Strategien, die ihm diese Phase der beinahe völligen Isolation erträglicher gestaltet hätten. Und dabei fällt auf: Die Tipps sind nicht nur für Marinesoldat*innen im U-Boot geeignet, sondern auch für Büroarbeiter*innen im Home Office.

  • 1. Routine: Entwickelt eine Routine und haltet euch dran – inklusive Ruhephasen, Zeit für Bewegung, Mahlzeiten oder Hobbys.
  • 2. Privatsphäre: "Der einzige private Ort auf See war unsere Koje", so Bailey. Deshalb nehmt euch Zeit für ein paar Stunden Alleinsein und macht, was immer ihr mögt. Schaut Filme, macht Yoga, daddelt am Computer.
  • 3. Essen: Das Essen an Bord unterbrach die Monotonie von Baileys Alltag. Sein Rat daher: Nehmt euch Zeit, um Mahlzeiten vorzubereiten – und wechselt zwischen Festmahl und Diätkost, um nicht zu viele Pfunde anzuhäufen.
  • 4. Sport: Und zwar mindestens 20 Minuten am Tag. Egal ob ein kurzer Spaziergang in der Mittagspause oder das Fitness-Workout am Feierabend: Bewegung ist ein natürliches Antidepressivum, erst recht an der frischen Frühlingsluft.
  • 5. Putzen: Je mehr Zeit man im eigenen Zuhause verbringt, desto schneller wird es dreckig. Regelmäßiges Reinigen hilft nicht nur der Hygiene, sondern kann auch glücklich machen – denn man sieht (und riecht) sofort die Fortschritte.
  • 6. Vernetzen: Gemeinsam sind wir weniger alleine, weiß auch Bailey. "Bleibt unbedingt in Kontakt mit euren Freund*innen", rät er. Und zum Nachmittagskaffee oder Sundowner kann man sich auch via Skype oder Facetime treffen.
  • 7. Ruhe bewahren: Egal wie anstrengend und aufreibend die aktuelle Phase ist, sie wird eines Tages enden. Bailey: "Kümmert euch um eure Welt, konzentriert euch auf die kleinen und schönen Dinge und schmiedet Pläne für die Zukunft." Und immerhin eine Sache müssten die meisten einem U-Boot-Soldaten voraushaben: ein Fenster




26. März 2020
Bei unseren Recherchen, Ihnen interessante Beiträge in dieser schwierigen Zeit zu liefern, sind wir auf diese Aktion des Burgtheaters in Wien gestossen, die ihre Schauspieler gebeten haben, passende Texte für uns zu sprechen.

Deshalb nun ein wunderschöner Beitrag von MARIA HAPPEL, die einen Brief von EINSTEIN an seine Tochter vorliest.


25. März 2020
FTP
CORONAVIRUS offers `a white page for a new beginning´
...
Wir zitieren:
Die Coronavirus-Epidemie wird zu einer "globalen Rezession in einer Größenordnung führen, wie sie noch nie zuvor erlebt wurde", wird es der Menschheit jedoch letztendlich ermöglichen, ihre Werte zurückzusetzen, so der Trendprognostiker Li Edelkoort. Edelkoort sagte Dezeen, dass das Virus eine "Quarantäne des Konsums" verursache und tiefgreifende kulturelle und wirtschaftliche Auswirkungen haben würde. Die Menschen müssten sich daran gewöhnen, mit weniger Besitztümern zu leben und weniger zu reisen, da das Virus die globalen Lieferketten und Transportnetze stört.

"Es scheint, dass wir massiv in eine Quarantäne des Konsums geraten, in der wir lernen werden, wie man mit einem einfachen Kleid glücklich ist, alte Favoriten wiederentdeckt, ein vergessenes Buch liest und einen Eintopf aufkocht, um das Leben schön zu machen", sagte sie. Das Virus zeigte jedoch auch, wie wirtschaftliche Störungen ökologische Vorteile haben könnten, argumentierte sie. Die jüngsten Bilder der Luft über China zeigten, wie zwei Monate ohne Produktion den Himmel frei machten und die Menschen wieder atmen konnten", sagte sie und bezog sich auf die Tatsache, dass die Kohlenstoffemissionen und die Umweltverschmutzung durch die chinesische Industrie seit dem ersten Auftreten des Virus im Land zurückgegangen sind . "Dies bedeutet, dass der Virus zeigt, wie durch Verlangsamung und Herunterfahren eine bessere Umgebung geschaffen werden kann, die sicherlich in großem Maßstab sichtbar ist."

"Und hier hoffe ich, dass ein weiteres und besseres System mit mehr Respekt für die menschliche Arbeit und die menschlichen Bedingungen eingeführt wird."

• Li Edelkoort, ist eine der erfolgreichsten Trendforscherinnen der Welt - ihr Spezialgebiet Mode - und leitet die Prognoseagentur Edelkoort Inc. In einem Interview schrieb sie an Dezeen per E-Mail aus Südafrika, wo sie sich nach ihrem Vortrag auf der Design Indaba-Konferenz in Kapstadt im vergangenen Monat in einer "selbst auferlegten automatischen Quarantäne" befindet.



24. März 2020
FTP
Diese Zeit ruft zum Nachdenken auf. Nicht viele können diese Gedanken in so schöne Worte fassen wie der unbekannte Verfasser dieses Poetry Slams. Think positive!

Es war im März 2020.
Die Straßen waren leer, die Geschäfte geschlossen, die Leute kamen nicht mehr raus.
Aber die Natur wusste nichts davon.
Und die Blumen blühten weiter.
Und die Sonne schien.
Und die Schwalben kamen zurück.
Und der Himmel färbte sich rosa und blau.
Es wurde immer später dunkel und morgens kam das Licht früh durch die Fenster.
Es war im März 2020.
Die Jugendlichen studierten online.
Und am Nachmittag spielte man im Haus.
Es war das Jahr, in dem man nur zum Einkaufen raus gehen konnte.
Alles wurde geschlossen.
Auch die Büros, Hotels und Bars.
Die Armee begann, Ausgänge und Grenzen zu bewachen.
Es gab nicht genügend Platz mehr für alle in den Krankenhäusern.
Und die Leute wurden krank. Und manche von Ihnen starben.
Aber die Natur wusste es nicht und die Pflanzen trieben Sprossen.
Es war im März 2020.
Alle wurden unter Quarantäne gestellt.
Alte und Junge,
der Gesundheit wegen.
Dann wurde die Angst echt.
Aber die Natur wusste es nicht, und die Blumen blühten weiter.
Es wurde wieder die Freude daran entdeckt, gemeinsam zu essen,
zu schreiben und zu lesen, man liess der Fantasie freien Lauf und aus Langeweile wurde Kreativität.
Manche lernten eine neue Sprache.
Manche entdeckten die Kunst.
Studenten büffelten für die letzte Prüfung, die noch für den Abschluss fehlte.
Der Eine merkte, dass er getrennt vom Leben war und fand zu sich zurück.
Der Andere hörte auf, mit Arroganz zu handeln.
Der Eine schloss sein Büro und öffnete ein Gasthaus mit nur vier Personen.
Der Andere verließ seine Freundin, um seinem besten Freund seine Liebe zu gestehen.
Mancher wurde Arzt, um denen zu helfen, die es brauchten.
Es war das Jahr, in dem man die Bedeutung der Gesundheit und des wahren Leidens erkannte und vielleicht auch seine eigene Berufung.
Das Jahr, in dem die Welt am Ende zu sein schien
Und die Wirtschaft den Bach runterging.
Aber die Welt hörte nicht auf, sie erfand sich neu.
Und die Natur wusste es nicht, und die Blumen ließen den Platz den Früchten
Und dann kam der Tag , an dem allen gesagt wurde,dass der Notfall vorbei sei.
Und dass dasVirus verloren hatte.
Dass wir alle zusammen gewonnen hatten.
Und dann gingen wir auf die Straße.
Mit Tränen in den Augen.
Ohne Masken und Handschuhe.
Umarmten unseren Nachbarn als sei er unser Bruder.
Und dann kam der Sommer.
Weil die Natur es nicht wusste.
Und die Welt drehte sich und das Leben ging weiter.
Trotz allem.
Trotz des Virus.
Trotz der Angst.
Trotz des Todes.
Weil die Natur es nicht wusste.
Und alle die
Kraft des Lebens lehrte.
Am Ende wird alles gut.
Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende.

19. März 2020
Die Corona-Rückwärts-Prognose: Wie wir uns wundern werden, wenn die Krise „vorbei” ist
copyright: www.horx.com und www.zukunftsinstitut.de

Ich werde derzeit oft gefragt, wann Corona denn „vorbei sein wird”, und alles wieder zur Normalität zurückkehrt. Meine Antwort: Niemals. Es gibt historische Momente, in denen die Zukunft ihre Richtung ändert. Wir nennen sie Bifurkationen. Oder Tiefenkrisen. Diese Zeiten sind jetzt. Die Welt as we know it löst sich gerade auf. Aber dahinter fügt sich eine neue Welt zusammen, deren Formung wir zumindest erahnen können. Dafür möchte ich Ihnen eine Übung anbieten, mit der wir in Visionsprozessen bei Unternehmen gute Erfahrungen gemacht haben. Wir nennen sie die RE-Gnose. Im Gegensatz zur PRO-Gnose schauen wir mit dieser Technik nicht »in die Zukunft«. Sondern von der Zukunft aus ZURÜCK ins Heute. Klingt verrückt? Versuchen wir es einmal: Die Re-Gnose: Unsere Welt im Herbst 2020 Stellen wir uns eine Situation im Herbst vor, sagen wir im September 2020. Wir sitzen in einem Straßencafe in einer Großstadt. Es ist warm, und auf der Strasse bewegen sich wieder Menschen. Bewegen sie sich anders? Ist alles so wie früher? Schmeckt der Wein, der Cocktail, der Kaffee, wieder wie früher? Wie damals vor Corona? Oder sogar besser? Worüber werden wir uns rückblickend wundern?

....mehr lesen

18. März 2020
Corona bewegt die ganze Welt und beeinflusst nachhaltig unseren Alltag. In diesem Zusammenhang hoffen wir sehr, dass Sie und Ihre Familie, Ihre Freunde und Kollegen wohlauf sind. In unseren Gedanken sind wir natürlich immer wieder bei unseren Freunden und Partnern.
Dank Social Media und Telefon sind wir ständig im Austausch – mehr denn je! Das ist das Positive daran! Und so haben wir uns auch riesig über den wunderbaren Gruß unserer lieben Freundin ELENA TERRIN von Donna Carolina gefreut, den sie uns aus Italien geschickt hat.


08. März 2020
FTP
Immer drei Saisons gleichzeitig im Blick!
Das schafft Übersicht und Kontrolle, denn wir begleiten Sie über alle Saisons: von den Vorstufen der Produktion, über Design, den Handel bis hin zum Verkaufspersonal und Endverbraucher.


11
Marga Indra-Heide – zuständig für die sehr frühe Trendrecherche. Sie berichtet als eine der Ersten über die neusten Trendentwicklungen. Auf der GALLERY SHOES informiert Sie die Kreativen über F/S 21: FORECAST SPRING/SUMMER 21




11
Karolina Landowski - Sie schreibt, moderiert und referiert für Magazine, Marken und Messen über die die neuen Trends und Zeitgeistthemen. Auf der Messe heißt ihr Zeitgeist-Vortrag
SUSTAINABILITY & SHOES – THE NEW ECO AWARENESS IN FASHION

Und am zweiten Messetag stellt sie die 20 wichtigsten Schuh- und Accessoire-Themen der aktuellen Ordersaison H(W 20/21 vor.
SEASON `s BEST WINTER 20/21



11
Marlise Brogli -Trendseminare für die Modebranche! Unsere Trend- und Styling-Expertin Marlise Brogli ist in Deutschland unterwegs. Sie gibt viele praktische Tipps zur aktuellen Schuh- und Textilmode … gleich vor Ort in den Verkaufsräumlichkeiten - mit ihrem Sortiment



16. Februar 2020
FTP
Frühling in Mailand.
Schöner hätte die Lineapelle mit den Trends für F/S 21 nicht starten können. Die Natur im Fokus. Es grünte überall. Ein frisches, helles Bild. Alles etwas reduzierter, cleaner, schlichter, natürlicher.


06. Februar 2020
FTP
Von Berlin nach Kopenhagen.

Das Messekarussell dreht sich weiter. Eine tolle Stadt. So viel Mode. So viel Outdoor. So viel Helligkeit. So viele nette Menschen


16.01.2020
11

Positive Stimmung in Berlin. Mit Power in die neue Saison. Outdoor-Themen bestimmen die neuen Kollektionen. Pufferjacken rauf und runter. In allen Farben. Daneben viel Heritage. Brauntöne in allen Nuancen. Checks laufen weiter. Natürlich Boots in allen Variationen, Hauptsache sportiv. Mehr über die Trends erfahren Sie bei unseren Trendvorträgen auf der Gallery und in den SOCs.


06. Januar 2020
HAPPY NEW YEAR 2020

Wir wünschen Ihnen allen ein gutes, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr mit viel Energie, Power und Lebensfreude.

Unser Leitmotiv für das nächste Jahrzehnt lautet:
„Wir werden nicht älter, sondern jeden Tag neu.“
Mit diesem Zitat von Emily Dickinson sind wir auch gut in den letzten 10 Jahren gefahren, wie der beigefügte Artikel von Karolina Landowski für das STEP-Magazin aus dem Jahr 2010 beweist:

FTP

.. Wir werden nicht älter, sondern jeden Tag neu." Dieser Satz der amerikanischen Lyrikerin Emily Dickinson wurde - man glaubt es kaum - vor über 150 Jahren zu Papier gebracht. Und er ist heute vielleicht aktueller denn je. So schloss Trendexpertin und STEP-Mitarbeiterin Marga Indra-Heide jüngst ihren Modevortrag mit den berühmten Worten der depressiven Dichterin, die fast ihr ganzes Leben in ihrem Haus verbrachte -und doch so viel Weitblick besaß. Wir alle leben von Veränderung. Sich jeden Tag neu in die Kunden hineinversetzen. Sich jeden Tag neu in die Mode vertiefen. Jeden Tag neu unseren Mitmenschen begegnen. Man MUSS sich zwar nicht jeden Tag neu erfinden, aber man KANN. Und das ist ein ziemlich gutes Gefühl.

Veränderung als Antriebskraft zeichnet auch eine vielleicht weniger bekannte, aber genauso kreative Landsfrau Dickinsons aus - die New Yorker Schuhdesignerin Bettye Muller, deren Weltoffenheit und Reiselust ihre eleganten Kreationen maßgeblich beeinflussen. Jeden Tag neu sind auch die Schuhe des dänischen Newcomerlabels By Larin. Zumindest, wenn die Trägerin es will, denn dann lassen sich die farbenfrohen Accessoires im Handumdrehen austauschen und bilden einen ganz neuen Look. Auch wenn sich die Mode für so manchen Geschmack zu schnell dreht, überrascht sie uns am Ende doch mit ihren ganz eigenen Gesetzen. Oder hätten Sie noch vor einigen Saisons daran geglaubt, dass man sich von Kopf bis Fuß in Denim kleiden darf, dass Sandalen extralange Schäfte bekommen oder Velours zum wichtigsten Sommerthema wird?

All diese Themen spiegeln sich in der kommenden Saison wider. Auch wenn sich die Mode etwas entschleunigt und nicht alles Vertraute auf den Kopf stellt, ringt sie uns spätestens beim morgendlichen Gang zum Kleiderschrank die Entscheidung ab - jeden Tag neu: wie darf es heute sein?

Auch STEP Fashion liebt Veränderungen. 14 Jahre ist sie schon alt und somit im besten Teenageralter. Mit kleinen Kniffen und einer traumhaften Modestrecke haben wir unser Magazin noch spannender. moderner und frischer gestaltet. Und für das kommende Jahr haben wir noch mehr vor. Lassen Sie sich überraschen. Wir werden nicht älter, sondern jeden Tag neu und besser. Für Sie eine erfolgreiche Ordersaison voller Inspirationen und positiven Veränderungen und ein glückliches Händchen beim Disponieren wünscht Ihnen

Karolina Landowski


04. Dezember 2019
11

Full house beim Season Opening H/W 20/21


// SEASON OPENING H/W 20/21: Inspirierender Saisonauftakt in Düsseldorf //
Bereits zum zweiten Mal begrüßte FASHION TREND POOL die Branche zum Trend-Summit SEASON OPENING – in der hippen Kulisse des 25hours Hotels Düsseldorf.

Der saisonale Trend-Summit SEASON OPENING von FASHION TREND POOL fand am 4. Dezember zum zweiten Mal in Düsseldorf statt. Das internationale Netzwerk aus Fashion- und Schuh-Experten hatte auch diesmal ins stylische 25hours Hotel geladen, um mit spannenden Vorträgen und interessanten Gastrednern auf die neue Orderrunde einzustimmen – mit freundlicher Unterstützung von Branchen-Partnern wie Igedo Company, Fashion Net Düsseldorf, der Wirtschaftsförderung Düsseldorf und schuhkurier. Mit über 60 hochkarätigen Gästen aus Industrie und Handel war die Veranstaltung ausgebucht. Unter den nationalen und internationalen Gästen aus Italien, Niederlande, Österreich und der Schweiz waren Vertreter von Marken wie Marc Cain, Donna Carolina, Marc O’Polo, Rabe Moden, Berkemann und Legero. Das vielfältige Programm bot mit seinen Themenblöcken Zeit der Widersprüche, Foods x Fashion und Modetrends H/W 20/21 einen umfassenden Einblick in die wichtigsten Themen und Tendenzen der Modebranche.

Zu Beginn stand der aktuelle Zeitgeist im Fokus: Abwechselnd stellten Marga Indra-Heide und Karolina Landowski von FASHION TREND POOL die Widersprüche unserer Gesellschaft, der Mode und des Konsumverhaltens dar. Das Spannungsfeld zwischen Natur und Plastik in Mode und Gestaltung, der Hyperkonsum vs. Konsumverzicht am Beispiel der widersprüchlichen Metropole London, der Aktivismus von Fridays for Future und Extinction Rebellion sowie die neu entdeckte Lust auf Heritage standen im Mittelpunkt der Trendtalks. Zudem wurden die Unterschiede der Generation Me und Generation We deutlich gemacht – jene zwei Strömungen der Generation Z, die sich entweder der Selbstdarstellung oder aber der Rettung des Planeten vor allem über Social Media widmen. Marga Indra-Heide analysierte anschließend mit dem Fashion Update F/S 2020 die jüngsten Catwalk-Looks und stellte kompakt die wichtigsten Themen der internationalen Trendleader für die anstehende Saison vor – vom neuen Purismus über das Comeback von Karrées bis hin zur Signalfarbe Orange.

Der zweite Teil der Veranstaltung widmete sich ganz der Symbiose zwischen Food und Fashion. Karolina Landowski stellte in ihrem Vortrag ’Hospitality im Handel’ internationale Best Practices vor, wie Gastronomie die Aufenthaltsqualität im Fashion Retail steigern kann. Anschließend sprach der Food Blogger und Berater Stefan Rauh über Vermarktungsstrategien seiner Food- und Lifestyle-Plattform Schmackofatzo. Im Panel Talk erklärten Denise Schuster von der Lifestyle-Teemarke Skeisan und Ferjani Hishem vom Schokoladen-Spezialisten Choco Dealer wie man Food erfolgreich im Mode-Einzelhandel platzieren kann und was die Modebranche von der Food-Industrie lernen kann. Neben der Qualität und einem ansprechenden Packaging ist vor allem Transparenz und Nachhaltigkeit wichtig. Die Verbraucher fragen verstärkt nach Inhaltsstoffen und der Herkunft ihrer Produkte – eine Entwicklung, die sich von Food auch verstärkt auf Fashion überträgt.

Die Pausen zwischen den abwechslungsreichen Vorträgen und dem Lunch Break im eleganten Ambiente des Paris Club Restaurants nutzten die Teilnehmer, um sich beim Networking intensiv über die Themen des Tages auszutauschen. Im letzten Teil des SEASON OPENING H/W 20/21 ging es schließlich um Trends und Tendenzen der neuen Kollektionen: Höhepunkt des Tages bildete der ausführliche Trendvortrag von Marga Indra-Heide. Zum frühen Zeitpunkt, rechtzeitig vor dem Orderbeginn, berichtete sie über die wichtigsten Themen, Keylooks, Accessoires und Schuhe der kommenden Saison. Tradition trifft da auf Wertigkeit, Naturverbundenheit und Bohemian Moods. Klassik wird neu interpretiert, ist gepflegt, angezogen und doch casual. Key-Pieces sind cleane Mäntel, weitere Hosen und längere Röcke. Die neuen Midi-Längen verlangen nach hohen Stiefeln oder neuen edlen Loafer-Varianten, am schönsten in edlen Brauntönen. Der neue Anzug kommt mit mehr Weite bei den Hosen und Schultern. Boots sind inspiriert von Workern und Bikern und zeigen starke Boden- und Leistenbetonung. Auch die Liebe zum langen Kleid setzt sich im kommenden Winter fort.

Die nächste Ausgabe der Saisonveranstaltung SEASON OPENING mit den wichtigsten Themen für Frühjahr/Sommer 2021 findet im Juni wieder in Düsseldorf statt. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.


23. Oktober 2019
11
COLOUR SELECTION S|S 2021

Am 21. und 22. Oktober fand in Antwerpen das vierte COLOUR CIRCLE Meeting von FASHION TREND POOL statt. Mit inspirierenden Store Checks, intensiven Diskussionen über Nachhaltigkeit und Mode und informativen Trend-Vorträgen standen die beiden Tage ganz im Zeichen von Networking, Update der laufenden und kommenden Saison und First View auf die Farben für Frühjahr/Sommer 2021.

Als offizieller Auftakt des COLOUR CIRCLE Meetings zeigte die Analyse der Material- und Ledertrends der Messen Lineapelle und Première Vision Leather von Marga Indra-Heide und Karolina Landowski: Die FASHION TREND POOL Farben für H/W 2020/21 wurden in den Kollektionen kollektiv aufgegriffen und umgesetzt. Bei der abschließenden Diskussion widmete sich FASHION TREND POOL, wie auch schon ein halbes Jahr zuvor, dem wichtigen Thema Nachhaltigkeit. Die Experten diskutierten über Recycling, den Wert des Naturprodukts Leder und die wachsende Sensibilität für Ressourcen bei den Verbrauchern. Das Fazit: Nachhaltigkeit muss dem Verbraucher noch stärker kommuniziert werden. Und: An erster Stelle müssen Schuhe und Accessoires Emotionen wecken und wieder Lust auf ein wertiges, langlebiges Produkt machen, dann sei Nachhaltigkeit dem Endverbraucher auch einfacher vermittelbar. Schließlich wurde die Frage nach den wichtigsten Schuhtypen für den Winter 2020 diskutiert: Neben Sneakern, die weiterhin gesetzt sind, sind Langschaftstiefel langsam, aber sicher auf dem Vormarsch – gerade in Kombination zu den vielen Kleidern, die uns auch im kommenden Winter erwarten. Die Kunden fragen verstärkt danach, nur muss jeder Händler die Gewichtung abwägen. Nach Nuancen wie Cuoio und Cognac stellt sich Dunkelbraun als wichtigste Farbe für die Langschäfter heraus. Daneben werden Dr. Martens-Typen und Schnürboots auf sehr kräftigen Sohlen in Schwarz und Off-White als Bestseller für die Saison gehandelt. Neben Leder gewinnen Fell und Teddy und vor allem Elastics an Bedeutung.

Den Übergang von der Saison H/W 2020/21 zu F/S 2021 machte Karolina Landowski mit einem Zeitgeist-Vortrag über die Gegensätzlichkeit unserer Gesellschaft, die sich aktuell in der Trendmetropole London wie in kaum einer anderen Stadt zeigen. Extinction Rebellion vs. Massenkonsum. Neugebaute Hyper-Hochhäuser vs. soziale Cafés. Selbstfindung vs. Selbstoptimierung. Plastik vs. Nachhaltigkeit. Ihr Fazit: Wir leben in einer polarisierenden Welt voller Widersprüche, in der Menschen vermehrt nach Orientierung suchen. Sinnstiftende Produkte sind gefragt. Diese Gegensätze machen sich auch in den Farbthemen für die Saison F/S 2021 bemerkbar. Die starke Sehnsucht nach Natur und Gemeinschaft auf der einen, eine romantische Künstlichkeit und die Ästhetisierung von Plastik auf der anderen Seite. Marga Indra-Heide und Gebhard Müller (Roeckl) stellten die Farbstories von FASHION TREND POOL in einem ausführlichen Trend-Vortrag vor. Aus zahlreichen Ledermustern indischer Gerbereien sowie von Stoffen von Stockmayer und Colortex wurden abschließend die passenden Nuancen für die drei Farbthemen THE VIBRANT, THE SUNNY und THE EXOTIC ausgewählt: Jeweils acht Farben in Leder und High-Tech, die in der FASHION TREND POOL COLOUR CARD LEATHER & HIGH-TECH F/S 2021 erscheinen und der Branche als Hilfe zur Kollektionserstellung dienen. Seasonless. Genderless. Ageless. Es gibt keine Trennung mehr zwischen den Jahreszeiten. Die Saisons fließen immer mehr ineinander. Sommerfarben werden zu Winterfarben und umgekehrt. Gleichzeitig verschmelzen in der Mode zunehmend die Geschlechter – weg von eingefahrenen Rollenklischees und hin zu Powerdressing in Form von universellen Styles mit Unisex-Gedanken. Ansprüche an Wertigkeit und Nachhaltigkeit der Produkte steigen immens. Die Kollektionen teilen sich: einerseits in zeitlose und saisonübergreifende Themen, andererseits in kurzfristige, trendorientierte Highlights und Akzente. Über alledem steht die Sehnsucht nach Natur, nach Wärme, Geborgenheit und Echtheit. Nachdenklichkeit und Nachhaltigkeit bieten wertvollen Raum für harmonische Globalität. Abenteuerlust und Neugierde auf die Zukunft, Lust und Freude am Leben, Spaß mit Freunden und am Teilen sind die positiven Driver der Saison. Es geht um das Beisammensein, das Dabeisein. Darum, sich selbst und die Umwelt mehr zu spüren und erleben.


23. Oktober 2019
FTP

Fashion Trend Pool
@ Antwerpen
@ Rexor


Storecheck – Overloaded/Mustermix oder der neue Purismus

Rund 25 Teilnehmer aus Deutschland, Schweiz und Italien waren zum COLOUR CIRCLE Meeting nach Antwerpen gekommen – darunter Designer, Produktentwickler, Retailer sowie Mode- und Farbexperten von u.a. Donna Carolina, Bugatti, Roeckl, Gabor, Hassia und Agents of. Mit großer Unterstützung der dort ansässigen Verbundgruppe Rexor lud FASHION TREND POOL in das stylische ’t Sandt-Hotel im Herzen der Stadt. Eine Fashion Tour samt Store Check verschiedener Retail-Konzepte wie Graanmarkt 13, Verso, Renaissance und dem Flagship- Store des Designers Dries van Noten boten den Teilnehmer einen ersten Eindruck von der Modestadt Antwerpen, die durch eine einzigartige Dichte von kreativen Concept Stores, Galerien und individuellen Fashion-Geschäften begeistert.


23. Oktober 2019
FTP

Fashion Trend Pool
@ Antwerpen
@ Rexor


Sightseeing - die wunderschöne Stadt Antwerpen!


15. September 2019
FTP

Bereits 6 Wochen vor dem offiziellen COLOUR CIRCLE Meeting für F/S 21 traf sich unser Kreativ-Team bei ROECKL in München, um die Farbstories für diese über-übernächste Sommer-Saison zu entwickeln. Passend zu den drei Farbthemen wurde eine Auswahl an Pantonefarben gewählt, die später als Grundlage für die endgültige Farbauswahl mit Leder und Hightech-Materialien dienen.

Mehr über diese Farben verraten wir nach unserem Super-Colour-Event in Antwerpen am 20.-22.10.19.


07. September 2019
FTP

Wir hatten noch nie so viel Resonanz wie auf unsere drei Vorträge, zwei Trend Tables und unseren ersten Messestand auf der Gallery SHOES.
Wir danken dem gesamten Team und unseren Kunden, Partnern und Freunden für all die guten Gespräche und die wertvolle Zeit. Und freuen uns schon auf die nächste Ausgabe vom 8. - 10. März 2020!


26. August 2019
FTP

mit zahlreichen Trendvorträgen in Österreich, Deutschland und der Schweiz


Ob Wien oder Düsseldorf, Zürich oder München: Das Interesse an unseren Trendvorträgen war wieder sehr groß. Trotz Ferienzeit kamen zahlreiche Besucher*innen, um sich frühzeitig über die neuen Trends zu informieren.

Die Kernaussagen der TRENDS F/S 2020:

Es wird wieder ruhiger, cleaner, angezogener. Trotzdem bleibt es lässig und cool, denn die Sneakerwelle rollt weiter. Dabei spielen Farben weiterhin eine wichtige Rolle, wobei Weiß aber die zentrale Rolle übernimmt. Neonflashes setzen Akzente. Zusätzlich kommen Naturtöne zurück und neutralisieren die intensive Farbigkeit.

Besonders positives Feedback haben wir auf unser Statement zur Nachhaltigkeit am Beginn unserer Vorträge erhalten. Man merkt überall, das Thema ist heiß und bewegt!



03. Juli 2019
FTP

MESSE IMPRESSIONEN


Die vielen bunten Farben, allen voran immer noch viele Neons machen richtig Spaß und vermitteln gute Laune. Dazu die fantasievollen Drucke, die vor allem bei den Kleidern, die eindeutig das Modebild dominieren, zu sehen sind.

Mehr Infos zu den Trends aus Berlin sehen Sie bei unseren Trendvorträgen in den SOCs am 4. August . Weitere Termine finden Sie auf unserem Terminplaner.



zu den Terminen


03. Juli 2019
FTP

MEETING FRIENDS


Treffpunkt Berlin.
Das Fashion Trend Pool Team ist auf allen Messen in der Stadt unterwegs und trifft natürlich viele gute Bekannte, Freunde und Kunden. Große Freude auf allen Seiten!


06. Juni 2019
111 1
// SEASON OPENING S/S 2020: Erfolgreiche Premiere in Düsseldorf //

Nach zwei gelungenen Veranstaltungen in Frankfurt fand der saisonale Trendkongress SEASON OPENING von FASHION TREND POOL am 6. Juni erstmals in Düsseldorf statt.

Das Netzwerk aus Fashion- und Schuh-Experten hatte diesmal ins stylische 25hours Hotel geladen, um mit spannenden Vorträgen und interessanten Gastrednern auf die neue Orderrunde einzustimmen – mit freundlicher Unterstützung von Branchen-Partnern wie Igedo Company, Fashion Net Düsseldorf, TM Textilmitteilungen und schuhkurier. Mit rund 60 hochkarätigen Gästen aus Industrie und Handel war die Veranstaltung ausgebucht. Das vielfältige Programm bot mit seinen Themenblöcken Emotionalisierung, Sustainability und Fashion Trends einen umfassenden Einblick in drei der aktuell wichtigsten Sujets und Herausforderungen der Modebranche.

Zu Beginn stand der neue Schauplatz des Trendformats im Fokus: In einer Talkrunde erläuterten Ulrike Kähler von der Igedo Company und Angelika Firnrohr von Fashion Net Düsseldorf die Bedeutung des Modestandorts Düsseldorf. Anschließend stellte Karolina Landowski unter dem Titel ’Tatort Schaufenster‘ einige der inspirierendsten Visual Merchandising-Ideen internationaler Metropolen vor und betonte dabei die wachsende Bedeutung von Store Windows im digitalen Zeitalter. Anschließend spannte FASHION TREND POOL-Gründerin Marga Indra-Heide den Bogen zwischen zwei spannenden Konsumenten-Gruppen, die mehr gemeinsam haben, als man zunächst meint: von den jung gebliebenen 68ern bis zur umweltbewussten Generation Z. Warum Best Ager modischer sind, als man ihnen zutraut, welche Auswirkungen der Hype um Greta Thunberg auf den Konsum der Zukunft hat und wie überlebenswichtig es für die Branche ist, beide Generationen zu verstehen, fasste Indra-Heide emotional zusammen.

Damit startete auch das Schwerpunktthema des Tages: Sustainability & Fashion. Ökologische Materialien, faire Arbeitsbedingungen und eine transparente Blockchain – an der Verantwortung, sich auch in der Mode mit Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen, kommt zukünftig kein Unternehmen mehr vorbei. Dass Green Fashion kein Trend, sondern die Zukunft ist, erläuterte Moderedakteurin Cynthia Blasberg in ihrem Keynote-Vortrag anhand vieler Beispiele ebenso nachhaltiger wie trendiger Accessoire- und Shoe- Brands und alternativer Materialien. Lukas Pünder, Gründer und CEO von The Cano Shoes und Retraced sprach über sein nachhaltiges Schuhlabel und das transparente System, mit dem er Endverbrauchern per App alle Schritte und Zutaten der Produktion offenlegt. Im anschließenden Fashion Value Talk diskutierte Pünder gemeinsam mit Daniela Perak vom Düsseldorfer Organic Fashion Store Roberta und der jungen AMD-Absolventin Malin Ziehe über den Status Quo ’grüner‘ Mode.

Die Pausen zwischen den abwechslungsreichen Vorträgen und dem Lunch Break im eleganten Ambiente des Paris Club Restaurants nutzten die Teilnehmer, um sich beim Networking intensiv über die Themen des Tages auszutauschen. Im letzten Teil des SEASON OPENING S/S 2020 ging es schließlich um Trends und Tendenzen der neuen Kollektion: Zunächst analysierte Karolina Landowski mit dem Fashion Update H/W 2019/20 die jüngsten Catwalk-Looks und stellte kompakt die 12 wichtigsten Themen der internationalen Trendleader für die anstehende Saison vor – vom Fokus Schulter bis zu Brown Boots. Höhepunkt des Tages bildete der ausführliche Trendvortrag von Marga Indra-Heide. Zum frühen Zeitpunkt vor den Orderbeginn berichtete sie über die wichtigsten Themen, Keylooks, Accessoires und Schuhe für Frühjahr/Sommer 2020: Farben spielen weiterhin eine zentrale Rolle. Aus Gelb wird Orange. Weiß wird noch stärker und Naturtöne kommen zurück. Der Sneakeranteil legt nochmals zu und entwickelt sich als Hybrid zu sommerlichen Sandalentypen weiter. Im femininen Bereich machen neben schlanken Formen wieder neue Karrées auf sich aufmerksam. Die nächste Ausgabe der Saisonveranstaltung SEASON OPENING mit den wichtigsten Themen für Herbst/Winter 20/21 findet Anfang Dezember voraussichtlich wieder in Düsseldorf statt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.


24. Mai 2019
FTP

COLOUR CIRCLE Meeting FS 2021


Kaum ist die Farbkarte H/W 20/21 produziert geht es schon weiter mit der Planung für das nächste COLOUR CIRCLE Meeting FS 2021! Dafür waren wir bereits auf Besichtigungstour in Antwerpen.

Dank der großartigen Unterstützung durch die REXOR mit Greet Roeymans (sie leitet das dortige Büro) und Katja Kerstein konnten wir in Antwerpen schon die Reservierungen für das Hotel, Meetingroom und Restaurant vornehmen. Das wird SUPER!

Save the Date: 20.-22.Oktober 2019


Interessiert als Gast daran teilzunehmen? Dann meldet euch bei uns:

info@fashion-trend-pool.com

▶mehr Infos - PDF



09. Mai 2019
FTP

Modeurop Schweiz wird von Fashion Trend Pool übernommen.


Der langjährige Verein `Schweizerische Interessengemeinschaft für Ledermode´, der vor einigen Jahren in Modeurop Schweiz umbenannt wurde, wird Ende Juni 2019 aufgelöst und geht über in die Hände von FASHION TREND POOL.

Anlässlich des Forecast-Vortrags FS 2020 am 9.Mai wurde in feierlichem Rahmen Abschied genommen von Frank d´Arrigo, dem gegenwärtigen Präsidenten und seinem Vorstandsteam und in geselliger Runde dieser Neuanfang mit den Mitgliedern im FOM in Spreitenbach gefeiert.

Marga Indra-Heide, die den Schweizer Verein bereits seit vielen Jahren mit Modevorträgen, Fashionguides und Trendlettern regelmäßig modisch auf den neusten Stand gebracht hat, wird diesen in gewohnter Manier weiterführen. Hinzu kommen weitere interessante Aktivitäten wie z.B. die Trendschulungen mit unserer Mode-Expertin Marlise Brogli, die sich auch besonders um die Mitglieder des neuen Verbundes kümmern wird. Neben Schuhen, Taschen und Accessoires möchte n wir uns zukünftig auch anderen modeaffinen Branchenzweigen gegenüber öffnen.


21. April 2019
FTP

Das gesamte FASHION TREND POOL Team wünscht frohe und erholsame Ostertage voller Sonnenstrahlen und farbenfroher Entdeckungen.


🌞🐇🌷


12. April 2019
FTP
Falke Showroom, Düsseldorf

Am zweiten Tag des COLOUR CIRCLE Meetings wurde nochmals die 25-jährige Zusammenarbeit zwischen Marga Indra-Heide und Mohamed Sadiq vom indischen Central Leather Research Institute geehrt. Der Lederexperte aus Chennai stellt für FASHION TREND POOL über 500 Ledermuster zur Verfügung.



Die Tendenz der neuen Lederfarben heißt SEASONLESS! „Farbe kennt keine Saison mehr! Es besteht ein nahtloser Übergang zwischen Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter. Je mehr Sport in den Kollektionen, desto mehr Farbe kommt hinzu. Mehr Helligkeit zeigt sich auch im Winter, vor allem durch innovative Hightech-Materialien. Klassik unterstreicht die allgemeine Wertigkeit. Hier ist Leder gefragt – auch in dunkler Ausstrahlung. Leather & Non-Leather – der Mix machts!“

Nach inspirierenden Vorträgen zu Herbst/Winter 2020/21 von Marga Indra-Heide, Karolina Landowski, Gebhard Müller (Roeckl) und Mohamed Sadiq (CSIR-CLRI, Indien) ging es schließlich an die Farbauswahl für die Leder- und Materialkarte. Aus zahlreichen Ledermustern indischer Gerbereien sowie von Helcor Leder und Stoffen von Stockmayer und Colortex wurden die passenden Nuancen für die drei Farbthemen HERITAGE, ATTITUDE und JOY ausgewählt: Jeweils acht Farben in Leder und High-Tech, die in der FASHION TREND POOL COLOUR CARD LEATHER & HIGH-TECH erscheinen und der Branche als Hilfe zur Kollektionserstellung dienen.



11. April 2019
FTP
Falke Showroom, Düsseldorf

Bestes Networking auch abends im CHEZ LA BELLE in der Elisabethstrasse in Düsseldorf. Noch ein Geheimtipp. Ausgezeichnete Küche und tolles Ambiente.
Grund zum Feiern gab es auch: die 25 jährige Kooperation von Marga mit dem CLRI und Herrn Sadiq. Eine Zusammenarbeit die deutliche Farbspuren in der indischen Lederindustrie hinterlassen hat!



11. April 2019
FTP
Falke Showroom, Düsseldorf

Am 11. und 12. April fand in Düsseldorf das dritte COLOUR CIRCLE Meeting von FASHION TREND POOL statt. Die großzügigen Räumlichkeiten des Falke Showrooms auf der Kaiserswerther Straße boten den perfekten Rahmen für einen informativen Dreiklang aus Networking, Update der laufenden und kommenden Saison und First View auf die Farben für Herbst/Winter 2020/21. Rund 30 Teilnehmer aus Deutschland, Schweiz, Italien und Indien waren nach Düsseldorf gekommen – darunter Designer, Produktentwickler, Retailer, Gerber sowie Mode- und Farbexperten.


NACHHALTIGKEIT IM FOKUS
Am ersten Tag des COLOUR CIRCLE Meetings stand die intensive Diskussion aller Teilnehmer im Mittelpunkt. Ein brennendes Thema der Branchenexperten: Nachhaltigkeit. Immer mehr Schuhmarken beschäftigen sich damit, das zeigen etwa die Entwicklung neuer Gerbmethoden mit geringem Wasserverbrauch und der wachsende Einsatz recycelter Materialien. Auch beim den Konsumenten entsteht ein kollektives Bewusstsein für nachhaltig produzierte Mode. „Niemand kommt mehr an diesem Thema vorbei. Wir alle müssen uns damit auseinandersetzen, mehr machen, uns bewegen!“, mahnte FASHION TREND POOL-Gründerin Marga Indra-Heide. Ein Aspekt der Diskussion: Recycling diene zwar als Müllverwertung, wahre Nachhaltigkeit bedeute aber Müllvermeidung – etwa durch den Einsatz von langlebigen und natürlichen Materialien wie echtem Leder. Dieses habe aber bei umweltbewussten Konsumenten, die oftmals auf Fleischkonsum verzichten, zu Unrecht einen schlechten Ruf. Die Lederindustrie habe es versäumt, Verbraucher darüber aufzuklären, dass Leder ein notwendiges Nebenprodukt ist. Kritik wurde auch an Marken breit, die allein aus Marketingzwecken auf Umweltschutz setzen. Statt Greenwashing zu betreiben, sollten Unternehmen möglichst alle Schritte der Wertschöpfungskette transparent machen. Nachhaltigkeit könne man nur transportieren, indem man eine ehrliche Story erzählt, die Lieferkette als Wert darstellt und Emotionen schafft – etwa eine Verbundenheit zwischen Konsumenten und den Menschen, die eine Ware produzieren. Fazit: Verbraucher seien sich heute dem Thema Nachhaltigkeit zwar bewusst, aber selten bereit, einen höheren Preis dafür zu zahlen. Noch sei Ökologie bei Ernährung und Kosmetik wichtiger als bei Kleidung und Schuhen. In Zukunft werde man aber mit einer neuen Generation zu tun haben, die nicht nur nachhaltiger, sondern weitaus weniger und ausgesuchter konsumiert – eine Herausforderung für die gesamte Branche.


01. April 2019
FTP
Comfortschuh-Symposium in Zeulenroda
Trends einmal ganz anders betrachtet. Zielgruppe Seniorinnen! Diese Powerfrauen haben in den Sixties die Mode revolutioniert. Sie haben für den Minirock gekämpft und als Hippie gefeiert. Sie haben ganz andere Ansprüche und Erwartungen an Farben, Styles und Dekorationen. Eine spannende Zielgruppen-Analyse ganz anderer Art präsentierte Marga beim Comfortschuh-Symposium in Zeulenroda. Das Publikum war sehr angetan. Das hat viele zum Nachdenken angeregt! An diesem Thema werden wir weiterarbeiten!

12. März 2019
111
Gallery Shoes:

Tolle Messe! Volles Haus bei den Vorträgen. Positive Stimmung, viele gute Gespräche und zahlreiche neue Kontakte. Das war Networking bester Art. So kann es weitergehen ;-)




13. März 2019
FTP
Pantone meeting
Von einer Saison in die übernächste! Das Colour-Kreativ-Team hat sich bereits wieder getroffen, um über die Farbinspirationen H/W 20/21 zu diskutieren. Das nächste Colour Circle Meeting findet ja schon am 11.+12.April in Düsseldorf statt. Es wird wieder spannend, denn der Mut zu einer neuen Farbigkeit auch im Herbst und Winter hat erfreulicherweise deutlich zugenommen.

06.03.2018

11

Storecheck in London. Natürlich bei Regen. Aber das hält uns nicht davon ab, die trendigsten Schaufenster zu fotografieren und neue Läden zu inspizieren. Eine frische Farbigkeit ist überall präsent, vor allem viel Gelb. Auffallend sind aber auch die ersten Tendenzen hin zu einem neuen natürlichen Look. Go Green!




25. Februar 2019
FTP

FTP
Colour Meeting auf der Lineapelle FS 20
Farben-Power! Die Farb-und Materialvielfalt auf der Lineapelle in Mailand ist riesig. Es gibt immer noch viel Glanz und Fantasie, aber bereits auch sehr viel Hinweise auf Nachhaltigkeit und Recycling-Möglichkeiten. Der Anteil der technischen Qualitäten nimmt immer stärker zu – keine Wunder bei der weiter wachsenden Sneakerwelle.
Komfort gewinnt!

12. Februar 2019
FTP
PREMIÈRE VISION S/S 2020
In Paris sichteten wir die Leder- und Materialthemen für Frühjahr/Sommer 2020. Zartheit und Licht treffen auf artifizielle Colorits und einen intensiven Mix aus Prints und Mustern. Natürlichkeit wird mir Technik gebrochen. Stark sind Grün- und Gelbtöne sowie aquatische Nuancen.

27. Januar 2019
FTP
Eine Power-Woche liegt hinter uns!
Viele Trendvorträge H/W 19 mit dem REXOR-Team von Stuttgart über Düsseldorf und Hannover bis nach Antwerpen und nun am Wochenende Saisonstart in den SOCs ! Dazwischen Storecheck mit den ersten Trendbildern für´s Frühjahr und das bei stürmischem Schneefall. Verrückte Welt!

31. Januar 2019
FTP
FASHION TREND POOL proudly presents:
The colour trends spring/summer 2020 at the Theme Pavillion at the India International Leather Fair in Chennai.
Thank you Mr Sadiq for your commitment and your support !

27. Januar 2019
FTP
KARO´s KARO-Schaufenster!
Diese Trenddekoration war der Hingucker auf der Gallery in Düsseldorf. Der Aufbau war enorm anstrengend und aufregend, aber die Arbeit hat sich gelohnt.
Die Dekoration ist so gut angekommen, dass sie auf der Gallery Shoes wiederholt werden soll!

09. Januar 2019
FTP

FTP

FTP
Das FASHION TREND POOL Team trifft sich in Berlin.
Auf dem Programm stehen die schönsten Kollektionen auf der Premium und Panorama. Die Stimmung ist gut - viele Besucher und „ Leo“ ohne Ende. Man hatte das Gefühl mindestens ein Teil davon ist Pflicht ;-)

Das Highlight des zweiten Messetages ist der Trendvortrag von Karolina. Full House ! Das war richtig gut!

09. Januar 2019
FTP
Angelika Firnrohr, Martin Bressem, Karolina Landowski, Klaus Brinkmann (vorne) und Johannes Hauswald, Foto: Anne Orthen
Trendkompetenz für Fashion Net
Bei der heutigen Pressekonferenz wurde Karolina Landowski offiziell als Trendreporterin für Fashion Net Düsseldorf vorgestellt. Die Modeexpertin unterstützt Fashion Net wöchentlich mit Trendberichten und durfte vor Oberbürgermeister Thomas Geisel und versammlten Fach- und Lokaljournalisten über ihre Arbeit am Modestandort Düsseldorf sprechen.

24. Dezember 2018
Merry X-Mas

Merry Xmas & A Happy New Year
🌲🌟🌲🍾🎇



18. Dezember 2018
FTP
Servus Austria!
Großer Erfolg bei den Trendvorträgen zum Start der neuen Orderrunde H/W 19/20 in Salzburg, St. Pölten, Wien und Graz.
Trotz vorweihnachtlichem Stress kamen zahlreiche Besucher*innen aus dem Mode-und Schuhhandel zu den Fashion-Präsentationen, die von den österreichischen Wirtschaftskammern organisiert wurden. Es scheint, dass gerade in so schwierigen Zeiten das Informationsbedürfnis deutlich steigt. Weitere Vorträge dann im Januar und Februar in den SOCs.

12. Dezember 2018
FTP
THINK LEATHER, THINK INDIA! //
Unsere Leder- und Farbkarte und unser Trendbuch S/S 2020 wurden heute beim India Design Council vorgestellt. Wir danken Mr. Sadiq vom CLRI für die jahrelange Freundschaft und Verbundenheit. Liebe Grüße an unsere Freunde und Partner in Indien!

Our leather and colour card and trend report s/s 2020 have been released in India at the 20th Governing Council Meeting of India Design Council. We are so proud and would love to thank Mr. Sadiq for our long lasting cooperation and friendship. Greets to our Indian friends and partners!

06. Dezember 2018
FTP
FASHION FUTURE FORECAST
Full House in der Romanfabrik.
Eine sehr gute, fast familiäre Stimmung und viele spannende Beiträge mit tollen Ideen, die gerade in so schwierigen Zeiten Mut machen, wieder positiv nach vorn zu blicken.

Rund 60 Gäste aus Industrie und Handel trafen sich zum zweiten Mal in der Frankfurter Romanfabrik, um sich auf die neue Orderrunde einzustimmen.

Marga begann mit `5 good News´und wagte den Blick auf globale Zukunftshemen. Marlise und unsere Bloggerin Steffy verrieten gute Shooting-Tipps. Danach griffen Karolina und Marga das Thema Storydoing von der letzten Veranstaltung auf und zeigten sehr ansprechende Beispiele dazu, die anschließend im Gespäch mit den Handelsprofis Martina und Daniel Walder aus Zürich sehr praxisnah unterstrichen wurden.

Mit dem Superforecaster Dr. Roman Hagelstein konnten wir einen Blick auf die Hintergründe und Geheimnisse einer guten Prognose werfen und last but not least ging es um die Mode. Zunächst das Update F/S 19 mit Karolina und dann die ersten Bilder aus den neuen Textilkollektionen, im Zusammenspiel mit den neuen Schuhthemen, dargestellt von Marga.

Ein emotionales Highlight zum Schluß: die Verlosung von drei schönen Bildern des Künstlers BERNHARD JÄGER, deren Erlöse zu wohltätigen Zwecken gespendet wird.

Ein wirklich schöner Tag! Danke an unsere tollen Gäste!!!



🎅🎅🎅🎅🎅🎅


02. Dezember 2018
FTP
FASHION TREND POOL Mitglied Karolina Landowski wird ab Dezember für Fashion Net über Trends und den Zeitgeist der Modeindustrie berichten
Ab 1. Dezember ist Karolina Landowski als Trendscout für Fashion Net im Einsatz, stellt Insights bereits und berichtet über Fashion News und Strömungen der Branche im Blog und der Fashion Net App. Der Verein Fashion Net ist ein Zusammenschluss von Akteuren der Modebranche, der Igedo, der Stadt Düsseldorf sowie Vertretern der Kultur- und Medienbranche.
www.fashion-net-duesseldorf.de

22. November 2018
FTP
AD Summit & Design Award 2018, München
Wie wollen wir zukünftig leben? Wie entwickeln sich unsere Städte? Fragen über Fragen und viele interessante Statements dazu von renommierten Architekten und Künstlern. Ein Begriff fiel immer wieder: Storytelling! Damit schließt sich sehr schnell der Kreis mit unserem Mode-Business. Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung erfahren Sie beim SEASON OPENING in der Romanfabrik am 6.Dezember in Frankfurt.

Sie haben sich doch schon angemeldet?
Programm SEASON OPENING
Anmeldung


16/17. November 2018
FTP
Concept Workshop 2018, Mannheim
Zum Jahresabschluss hat sich das ganze FASHION TREND POOL Team in Mannheim getroffen, um gemeinsam die Aktivitäten für 2019 zu planen. Auf der Agenda: Neben ganz viel Brainstorming und Genuss auch ein Besuch im Atelier von Künstler Bernhard Jäger. Der malt mit sehr viel Farbe und Optimismus und passt perfekt zu der guten Stimmung im Team. Sein Lebensmotto: "Umarme jeden Tag und atme das Leben!"

🎨🎨🎨




27. Oktober 2018
FTP
Veranstaltung Spreitenbach, Schweiz
Gute Stimmung bei der Forecast Veranstaltung H/W 19/20 von Fashion Trend Pool in Kooperation mit MODEurop Schweiz. Viele Trends sah man schon an den Füßen der modebegeisterten Besucherinnen. Schwarz & Weiß, ugly Sneaker, Westerntypen und lange Stiefel oder aber die neuen Farbakzente mit Ockergelb, Blutrot oder Sienabraun.


19.102018
11111
Hamburg, Colourmeeting SS20 | Tag 1

Am ersten Tag volles Hamburg–Hafenprogramm mit großer Schiffrundfahrt auch durch die Speicherstadt und vorbei an den riesigen Containerschiffen bei strahlendem Wetter. Tolle Eindrücke . Neue Perspektiven. Sonne pur! Anschließend Storeckeck . Herzliches Willkommen bei Claudia Obert an der Stadthausbrücke/Neuer Wall. Fashion at it´s best! Faszinierendes Shopping! Und abends Networking – erst in der mondänen Tower Bar mit grandiosem 360 Grad Rundumblick und anschließend ganz urig und lustig im nostalgischen `Aalspeicher´mit ausgezeichneter Fischküche.



11
Hamburg, Colourmeeting SS20 | Tag 2
In perfekten Tagungsräumen geht es nun an die eigentliche Arbeit. Zunächst Update Farben, Materialien und Styles Herbst/Winter 19/20 mit heißer Diskusion über Cognac und Rot, Schafthöhen und Westernboots. Und dann der Einstieg mit brandaktuellen Catwalkbildern und zauberhaften Moods als Einstimmung auf die Farbsaison F/S 2020. Workshop – drei Gruppen widmeten sich jeweils einem Colour Code-Thema und suchten aus über 500 Lederfarben und zahlreichen neuen Hightech-Qualitäten die schönsten Farben für die übernächste Sommersaison heraus. Mehr über diese Farbimpressionen werden Sie bald erfahren . .


27. September 2018
FTP
Lineapelle Networking
Lineapelle heißt für uns nicht nur schöne Materialien und Farben aussuchen, sondern auch Freunde treffen! Networking! Und Vorfreude auf das Colour Meeting am 17.+18. Oktober. Dort werden diese Trends ausgiebig diskutiert. Die drei Farbcodes von FASHION TREND POOL : „Salon – Signal – Silence“ wurden immer wieder in den Kollektionen bestätigt. Besonders auffällig die schmeichelnden Rottöne aus dem Thema SALON oder die intensiven Powerfarben aus dem Thema SIGNAL, die man vor allem in Kollektionen mit technischen Qualitäten entdecken konnte. Eher ruhig, aber als Basics umso wichtiger die SILENCE-Farben.


26. September 2018
FTP
Fashion Metropole Mailand!
Mailand ist und bleibt die schönste Modestadt der Welt! Hier spürt man die Modebegeisterung nicht nur in den Geschäften, sondern sieht sie auch überall im Strassenbild. Die angesagten Farben der Saison sind : Gelb und Rot. Und immer wieder Schwarz/weiß. Viele Checks und Animal Prints. Der LEO lässt grüßen.

🐆 🐆 🐆




12. September 2018
FTP
Von einer Saison in die nächste!
Nur noch wenige Wochen bis zum nächsten Colour Circle FS 2020. Aus diesem Grund traf sich das Kreativteam in Anschluss an die Munich Fabric Start, wo die schönsten Stoffe für HW 19/20 präsentiert wurden , um die Trendstories für FS 2020 zu besprechen und die entsprechenden Pantonefarben dafür herauszusuchen. Gar nicht so einfach zu einem so frühen Zeitpunkt! Aber nach einigen heißen Diskussionen hat man sich dann doch recht schnell auf drei gute Themen geeinigt. Mehr dazu dann nach dem Meeting in Hamburg.


04. September 2018
FTP
FULL HOUSE bei unseren Trendvorträgen auf der GALLERY SHOES //
Bei unseren drei Präsentationen auf der Gallery SHOES konnten wir die Besucher mit einer breiten Themenvielfalt inspirieren - vom Storydoing in Handel über die Top 20 Trends für F/S 2019 bis hin zum Forecast H/W 2019/20. Es gab viele gute Gespräche und zahlreiche neue Kontakte. So macht es richtig Spaß!

🍋 🍋 🍋


28. August 2018
111

Storecheck ! Immer auf der Suche nach den heißesten Trends. Bei nicht zu heißen Wetterbedingungen kam schon richtig Lust auf die neue Herbstmode auf. Das heißt, es wurde nicht nur fotografiert, sondern auch gekauft !




22. August 2018
FTP
VORTRAGSTOUR //
Das FASHION TREND POOL-Team ist weiterhin auf Vortragstour. Die letzten Ziele : Brandboxx in Salzburg/Österreich und Fashion Order Mall F O M in Spreitenbach/Schweiz.
Und die nächsten Vorträge folgen in Düsseldorf am 2.+3. September in Düsseldorf auf der GALLERY SHOES.



06. August 2018
FTP
SOC SAISONSTART //
Wir unterstützen den Saisonstart in den Schuhorder-Centern von Hamburg bis München mit unseren Trendvorträgen für Frühjahr/Sommer 2019! Wir wünschen allen Händlern eine erfolgreiche Order.



29. Juli 2018
FTP
Erfolgreicher Orderstart F/S 19 im SOC Nürnberg
Perfekt insziniert mit authentischer, kleiner Modenschau zur Abrundung des Trendvortrags. Die Models sind Kundinnen und Freunde des Hauses und präsentierten die neuen Trends sehr locker auf charmante Art und Weise.

22. Juli 2018
FTP
Galerie Trendview F/S 19
Am 22.07. fand die Galerie Trendview in der 'Glühofenhalle' @PLATFORM Mode statt.
Karolina Landowski fasste zusammen mit dem Igedo-Fashion-Direktor Alexander Radermacher die wichtigsten Trends für Damen-und Herrenmode für Frühjahr/Sommer 2019 zusammen.



04. Juli 2018
FTP
STEP TREND UPDATE F/S 19 //
Full House beim Vortrag von Karolina Landowski auf der Panorama



01. Juli 2018
FTP
SCHUHMARKT- Ausgabe 13/18 - Special Sneaker

07. Juni 2018
111111111111111111
Frankfurt, Romanfabrik

Die Branche traf sich heute in Frankfurt, um sich auf die neue Saison S/S 2019 einzustimmen. Ein spannender Tag voller Talks, Inspirationen und Vorträge rund um Fashion und Schuhe.

Wir danken unseren Gästen für ihr Kommen und das tolle Feedback!

🌵 🌵 🌵




31. Mai 2018
FTP

1 1/2 Tage Networking!
Der traditionelle `Ladies Day´ fand dieses Mal in Neuss statt und führte u.a. zu einer Besichtigung bei van Laack und in das Schönheitsparadies `Look to go´.




09. Mai 2018
FTP
Düsseldorf, Domenik Broich Photography

Ganz schön anstrengend , aber natürlich auch sehr viel Spaß. Und `wer die Wahl hat, die Qual ´ – deshalb alle am schönsten in Weiss!




11/12. April 2018
1 11111111111111
Frankfurt, Jil Sander Ausstellung und Pirmasens, Dynamikum

Anlässlich des COLOUR CIRCLE Meetings besuchten unsere Farbexperten bei einer Privatführung die Jil Sander Ausstellung in Frankfurt.
So pur, so schön, so zeitlos.

Beim abentlichen Meeting in Pirmasens stellte die Footwear Innovation Lab GmbH die Zukunft der Produktentwicklung vor. Und die Teilnehmer konnten sich hautnah von Technologien wie Virtual Reality überzeugen.

Der 2. Tag in Pirmasens stand dann ganz im Sinne der wichtigsten Farben der Leder und Hightech-Materials für Herbst/Winter 2019/20. Unterteilt nach unseren drei Colour Codes SALON, SILENCE und SIGNAL.
Der Winter wird sinnlich, intensiv und soft.




05. April 2018
FTP
Trends F/S 2018 im Modehaus Messerich

Gestern Abend haben wir das freundliche Team von Modehaus Messerich über die Trends für F/S 2018 gebrieft und anlässlich der neuen Schuhfläche eine kleine Warenschulung gegeben. Vielen Dank für den herzlichen Empfang!




30.März 2018
FTP

Wir wünschen allen inspirierende Ostertage und viele farbenfrohe Eier.




11.März 2018
FTP
Gallery shoes Düsseldorf

Gute Stimmung, schöne Kollektionen und ein großer Besucherandrang: Die Gallery SHOES geht erfolgreich in die zweite Saison - und wir waren mit drei spannenden Vorträgen für die Branche vor Ort. Danke an alle, die dabei waren!




07.März.2018
FTP
LONDON

Auch in den Geschäften war GRÜN angesagt. Blumendekorationen überall!




04.März.2018
FTP
Pantonemeeting

Bei Roeckl in München trifft sich das Kreativ-Team um die erste Vorauswahl für den Colour Circle am 11.+12.04.18 in Pirmasens zu treffen.




27. Februar 2018
Posted by Marlise Brogli
FTP
FOTOSHOOTING

Viel Spaß trotz eisiger Zeiten! Unsere Bloggerinnen Elina und Steffy mit Fotografin Michelle beim shooting für FASHION TREND POOL




22. Februar 2018
FTP
Meeting Point Lineapelle - Mailand.

Heiße Diskussionen über die Trends der Messe




05. Februar 2018
FTP
SAISONSTART

Am ersten Februarwochenende eröffnete der FASHION TREND POOL die neue Ordersaison mit seinen Trendvorträgen zu Herbst/Winter 2018/19. Der Startschuss zur neuen Schuhrunde fiel zeitgleich in Hamburg, München, Mainhausen, Sindelfingen und Breitscheid – und unser Trendteam war überall vor Ort. Im Münchener MOC präsentierte Marga Indra-Heide die wirklich relevanten Modethemen für den kommenden Herbst und Winter – und auf den entsprechenden Trendinseln konnten die Händler die entsprechenden Schuhe gleich begutachten.




28. Januar 2018
FTP
Fashion Week Düsseldorf - Britische Botschaft

Im Auftrag Ihrer Majestät:
Für die britische Botschaft stellten wir einer Delegation von UK-Designern zur Fashion Week in Düsseldorf die wichtigsten Modethemen auf dem deutschen Markt vor.




19. Januar 2018
FTP
Fashion Week Berlin - Panorama

Volles Haus beim Trendvortrag von Karolina Landowski auf der Panorama. Fashion PUR!



FTP



13. Januar 2018
FTP
Fashion-Workshop

Blumenshirt zur Trackpant: Im Styling-Workshop mit den Filialleiterinnen von Schuhhaus Walder stand in Zürich mehr Mut zu Farbe und Prints auf dem kreativen Programm!




04. Januar 2018
Enea

Streetwear - my passion!
That’s me - Life style for you



01. Januar 2018
2018
Hallo 2018!

Wir starten mit dem FASHION TREND POOL voller Power in ein aufregendes 2018 und freuen uns auf 365 Tage voller Inspirationen, spannender Trends und funkelnder Modemomente, die wir ab sofort mit Ihnen teilen möchten. Auf ein gemeinsames farbenfrohes und friedliches neues Jahr!

21. Dezember 2017
Fotoshooting mit Elina und Steffy

... auch wenn wir dafür durch die halbe Schweiz (oder manchmal auch Welt) reisen müssen.



25. Oktober 2017
Posted by Marlise Brogli

Schuh Treff | Aarau (CH)

Small Talk unter Gleichgesinnten, Zeit für das schönste Hobby – Schuhe anprobieren und gleich kaufen … dazwischen ein Glas Prosecco mit verführerischen Häppchen geniessen … was will man mehr. Marlise Brogli führte mit einer kurzen Fashion-Trend Präsentation (Herbst/Winter 17/18) und Styling-Tipps durch den Abend.




19. Oktober 2017
Erstes Fotoshooting mit dem Team
gar nicht mal so einfach...